Die Mannschaften in der Saison 2010/2011

In dieser Saison spielten unsere Spielerinnen in folgenden Mannschaften:
5 Damenmannschaften
14 Jugendmannschaften

ALLE Damenmannschaften sind in dieser Saison aufgestiegen!


Platzierung der Jugendmannschaften:

F-Jgd: Bezirkspokalsieger
C-Jgd: 5. Platz bei der WDM, die 2. Mannschaft wird Bezirkspokalsieger
B-Jgd: Bezirkspokalsieger
A-Jgd: 9. Platz bei der WDM

 

Damenmannschaften:

1. Damen Verbandsliga Staffel 4
2. Damen Landesliga Staffel 8
3. Damen Bezirksklasse Staffel 30
4. Damen Bezirksklasse Staffel 29
5. Damen Kreisliga Paderborn

Jugendmannschaften (weiblich):

A - Jugend 19 Jahre und jünger  
A1 Oberliga
B - Jugend 17 Jahre und jünger  
   
B I

Bezirksliga
Bezirkspokal-sieger

C - Jugend 15 Jahre und jünger  
C I NRW-Liga
C II Bezirksliga
Bezirkspokal-
sieger
C III Bezirksliga
D - Jugend 13 Jahre und jünger  
DI Oberliga
D II Bezirksliga
D III Bezirksliga
E - Jugend 12 Jahre und jünger  
E I Oberliga
E II Bezirksliga
E III Bezirksliga
E IV Bezirksliga
F-Jugend 11 Jahre und jünger  
F I Bezirkspokal-
sieger
F II  

 

Sonstiges aus der Saison 2010/2011:

 

Beach - Westdeutsche Meisterschaften 2011

Drei Teams des SC Grün Weiß Paderborn unter den ersten 10

Gleich in der ersten Beachsaison erreichten vier Spielerinnen
hervorragende Platzierungen bei den Westdeutschen Meisterschaften
in Borken.
Laura Pawliczek mit Lara Fischer sowie Daria MacAward mit
Pia Leweling starteten in der Altersklasse U 16 . Nach einem
spannenden und Kräfte zehrenden Turnierverlauf erreichten Laura
und Lara den 9. Platz. Pia und Daria scheiterten knapp am Einzug
ins Halbfinale und belegten den 5. Rang.
Am nächsten Morgen ging es für Laura und Pia weiter in der U 17,
für die sie noch in letzter Minute die Zulassung bekommen hatten.
Nach verlorenem 1. Spiel gelang es ihnen in der " Looserrunde " durch zwei
Siege noch auf den 7. Platz der Abschlusstabelle zu klettern.
Das war der wahrlich krönende Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison.


1. Platz beim WVJ-Beachturnier in Ostbevern

Am Fronleichnamstag fand in Ostbevern das
U16-Turnier der WVJ-Beachserie statt.

Bei guten Wetter spielten acht Teams gegeneinander.
Laura Pawliczek / Sarah Overländer (Paderborn/Essen)
mussten nur im hart umkämpften Finale einen Satz ab-
geben. Alle anderen Spiele wurden klar gewonnen.



 

 

Doppelerfolg beim Beach

Einen tollen Doppelerfolg landeten die beiden Beach-Teams der U16 in Bottrop.
Daria M. und Pia L. sowie Lara F. und Laura P spielen zur Zeit die Qualifikations-
spiele zur WDM.
Daria und Pia gewannen alle Spiele auf dem Weg zum Finale und standen dort ihren
Mannschaftskameradinnen gegenüber. Gewarnt durch die Niederlage in der letzten Woche,
konzentrieten sich die beiden Spielerinnen und siegten mit 15:8 und 15:13 gegen Lara und Laura.
Nach dem 2. und 3. Platz in der letzten Woche, haben beide Teams gute Chancen auf die Teilnahme an
der Westdeutschen Meisterschaft.

 

F-Jugend gewinnt Bezirkspokal

Am 10.04.2011 fand der Bezirkspokal der F-Jugend in Minden statt.
Zum vierten Mal in Folge gewann ein Team des Grün Weiß Paderborn das U 12- Mädchen Turnier
in Minden. Bei 21 teilnehmenden Mannschaften setzten sich Milla Rust, Emine Henze und
Anna Leweling im Halbfinale gegen ebenfalls starke Spielerinnen des Detmolder TV
glücklich mit 2 : 1 durch und gewannen das Endspiel gegen die erste Mannschaft von
VoR Paderborn überraschend mit 2 : 0. ( Foto )
Damit steht die Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften im Juni in Leverkusen bereits fest.
Auch die beiden anderen Teams schafften den Sprung unter die ersten 10 Mannschaften.
Ann Kathrin Krämer, Leonie Quickstern und Jana Rölle wurden als 2.Team Sechster
und die dritte Mannschaft erreichte mit Pauline Lübbers, Pauline Pape, Marie Hochrein und Evelin Krenz den 10. Platz.
Anmerkung : Wenn man bedenkt welchen Sprung manche Spielerinnen, die bei diesem Turnier
erfolgreich waren innerhalb weniger Jahre machen ist die Bedeutung dieser Vergleiche erkennbar.
Viele Spielerinnen spielen bereits mit 14 / 15 Jahren in der Landes-oder Verbandsliga einzelne gehören
gar dem Landes- oder Bundeskader an!

Hier das Bild der beiden Finalteilnehmer

 

C-Jugend gewinnt den Bezirkspokal

Mit einer Niederlage gegen den späteren Finalgegner aus Steinhagen begann der Bezirkspokal
für die U16 von GW. Die Mädels um Coach Silke steigerten sich aber im nachfolgenden Spiel
gegen Leopoldstal und gewannen aufgrund des besseren Punktverhältnisses. Im Halbfinale wurde
dann Dringenberg mit 2:0 klar besiegt.
Das Finale gegen Steinhagen gestaltete sich ausgeglichen und sehr spannend. Im Tie-Break holte
Steinhagen einen großen Rückstand wieder auf. Aber die GW-Mädels behielten dann doch die Nerven
und bejubelten mit 15:13 den großen Erfolg und Pokalgewinn.


Aufstiege am laufenden Band

Ein Aufstieg nach dem anderen

An diesem Wochenende sind fast alle Mannschaften aufgestiegen:
SG Paderborn steigt in die Oberliga auf
Da2 steigen in die Verbandsliga auf
Da3 steigen in die Landesliga auf.
Da4 steigen in die Bezirksliga auf.
Da5 steigen in die Bezirksklasse auf.

DieSG Paderborn revanchierte sich heute gegen Salchendorf für die
Niederlage in der Hinrunde.
Mit ungefährdeten Satzergebnissen (25:18,25:17,25:14) wurde der Aufstieg
in die Oberliga bejubelt.

 

 

 

 

Damen 2 aus der Landesliga hatten etwas Probleme gegen SV Sande.
Im 2. Satz wurde eine 5 Punkte Führung durch gute Aufschläge von Sande
immer weiter verkürzt und anschliessend der Satz noch mit 22:25 verloren.

Der folgende Satz wurde aber wieder klar mit 25:18 gewonnen.
Im 4. Satz liefen die Mädels immer 2 Punkte hinterher, bis Laura P. beim
Stand von 22:23 ihre 3 Aufschläge hintereinander ins Feld des Gegners
schlug.
Großer Jubel und Gesang über den Sieg und den Aufstieg in die
Verbandsliga folgte dann.
Bisher hat diese Mannschaft erst ein Spiel verloren.

Damen 3 sind schon beim Spieltag vor 2 Wochen in die Landesliga
aufgestiegen. Trotzdem wurde heute weiter um Satz und Sieg gespielt.
Gegen Leooldstal gab es einen ungefährdeten 3:1 Sieg

 

 

 

 

 

Silke hat JA gesagt, Philipp auch!