Talente

Veröffentlicht in Informationen

Der Grün-Weiß Paderborn hat mit seiner vorbildlich strukturierten Jugendarbeit die Möglichkeiten Ausnahmetalente früh zu erkennen und vor allem bestens zu fördern. So spielen Jugendliche bei uns nicht nur in den altersentsprechenden Jugendmannschaften, sondern können in der Paderborner Kreisliga bereits früh Erfahrungen auf dem Großfeld machen. Da wir durchgängig in allen Damenligen von der Kreisliga über die Bezirksklasse, Bezirksliga, Landesliga und Verbandsliga bis hin zur Oberliga mit mindestens einer Mannschaft vertreten sind, haben Spielerinnen bei uns die Chance sich ensprechend ihrer individuellen Möglichkeiten und Interessen zu entwickeln.

Unsere ausgezeichnete Jugendarbeit hat mittlerweile viele tolle Talente hervorgebracht. So steckt in jeder Spielerin ein Talent, welches nur entdeckt werden muss. Hier lassen sich nicht alle diese Spielerinnen aufzählen, die für uns als Trainer besonders sind, jedoch sollen diejenigen genannt werden, die auf der "Volleyball-Karriereleiter" bisher am höchsten klettern konnten.

  • Im November 2005 wird Corinna Mommert für den NRW-Landeskader nominiert und später in die Jugendnationalmannschaft berufen.
  • Im November 2007 wird mit Karolin Tünsmeyer eine weitere Grün-Weiß-.Spielerin für den NRW-Landeskader nominiert
  • Im November 2009 kommen mit Laura Pawliczek und Irina Kemmsies. zwei weitere Spielerin in den neuen Landeskader der Jahrgänge 96/97. Irina  wird im November 2010 für die Jugendnationalmannschaft nominiert. Nun spielt sie seit Oktober 2011 für den USC Münster in der 2. und 1. Bundesliga
  • Im Okober 2011 wird Pia Leweling in den NRW-Kader aufgenommen und ca. ein jahr später (im Dezember 2012) in die Jugend-Nationalmannschaft berufen. Im Juni 2013 wechselt Pia in das Volleballinternat des USC Münster und spielt dort seitdem in der Oberliga und 2. Bundesliga.
  • Im Oktober 2013 wird Picabo R. als mittlerweile 6. Grün-Weiß-Spielerin für den NRW-Landeskader nominiert.
  • Im Juni 2017 wird Irina Kemmsies mit der Nationalmannschaft beim Grand-Prix-Turnier teilnehmen.