Herzlich willkommen auf den Seiten der Volleyballabteilung des SC Grün-Weiß 1920 e.V. Paderborn

Hier kann ein jeder finden, was er über unseren Verein wissen will: Vereinsphilosophie, Jugendarbeit, Infos über unsere Mannschaften, die neusten Spielergebnisse und Tabellenstände sowie andere Aktualitäten.

Die nächsten Heimspiele

16.11.19 17:00 Uhr
RL - Damen 1
Goerdeler-Halle

Lust Volleyball zu spielen?

Kinder können schon ab einem Alter von 8 Jahren mit dem "volley spielen" beginnen. In unseren Kinder-Trainingseinheiten (Achtung: wir haben nur Mädchen- und Damen-Volleyball) wird eine breite Basis für Volleyball als Ball- und Mannschaftssport geschaffen. Dieses Training findet dienstags und freitags in der Riemekehalle statt. Habt Ihr Fragen zu den Trainingseinheiten oder Teams? Geht es um die Jugend, könnt Ihr euch direkt bei Tobias Heck melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Unser Trainerteam erreicht Ihr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Start der Grundschulaktion „Volley For Kids“

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Der Volleyballsport im Kreis Paderborn hat in den vergangenen Jahren eine beeindruckende Entwicklung durchlebt. Damit sich dieser Trend in Zukunft noch stärker etablieren kann, haben sich Vertreter der Volleyballvereine und -abteilungen vom SC Grün-Weiß Paderborn, dem VoR Paderborn, dem SV Blau-Weiß Sande, dem SC Wewer, dem TuS Wewelsdorf und dem TV Büren bereits vor einigen Monaten zusammengesetzt und gemeinsam das Grundschulprojekt „Volley For Kids“ zum Leben erweckt. Dank der tatkräftigen Unterstützung des Volleyballverbandes in Nordrhein-Westfalen in Person der WVV-Nachwuchskoordinatorin Sabrina Spielberg können im Schuljahr 2019-20 in mehr als 10 Grundschulen Aktionstage durchgeführt und der Volleyballsport in all seinen Facetten präsentiert werden. Genauer: Sabrina Spielberg übernimmt an diesem Tag gemeinsam mit Vertretern der Volleyballvereine den Sportunterricht und ermöglicht den Kindern faszinierende Einblicke in die Welt des Volleyballsports.

Am vergangenen Dienstag, dem 05. November, ist an der Grundschule Overberg-Dom nun der erste Aktionstag durchgeführt worden – und das mit großem Erfolg. Die Mädchen und Jungen haben nicht nur neugierig und gespannt an dem Angebot teilgenommen, es sind auch bereits erste Anfragen für Schnuppertrainings bei dem zugeteilten Verein, dem SC Grün-Weiß Paderborn, eingegangen. Weiter geht es für die Volleyballabteilung des SC Grün-Weiß Paderborn am Dienstag, dem 26. November, in der Karlschule. Um ein Schnuppertraining beim Volleyball im SC Grün-Weiß Paderborn zu absolvieren, ist es aber keineswegs die Voraussetzung, vorher an einer der Aktionstage teilzunehmen. Das Training ist offen für alle interessierten und sportbegeisterten Mädchen im Alter ab 8 Jahren.

Falls du oder deine Tochter mal zum Probetraining vorbeikommen will, melde dich einfach bei unserem Jugendwart Tobias Heck unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf dich und sehen uns in der Halle!

Jugendvolleyball im SC Grün-Weiß Paderborn

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Als einer der größten und erfolgreichsten Volleyballvereine im gesamten Bezirk Westfalen-Ost sind wir darin bestrebt, wesentliche Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit auch auf die Förderung des Kinder- und Jugendvolleyballs zu legen. Wir denken, dass sportliche Erfolge nur dann nachhaltig erreichbar sind, wenn die Grundlagen des Volleyballspielens bei unseren Sportlerinnen bereits in jungem Alter gelegt werden. Aus diesem Grund engagiert sich unsere Volleyballabteilung auch im Schuljahr 2019-20 aktiv in verschiedenen Grundschulen des Kreises Paderborn. Im Vordergrund unserer Aktivitäten stehen in diesem Jahr das vom Volleyballkreis Paderborn initiierte Grundschulprojekt „Volley For Kids“ sowie unsere in diesem Schuljahr eingeführten Grundschul-AGs „Ran an’s Netz“.

Diese beiden Projekte sind nun – kurz nach den Herbstferien – gestartet und tragen schon erste Früchte, es sind bereits einige Anfragen für Schnuppertrainings bei dem Trainerteam eingegangen. Am Dienstag, dem 05. November, fand der erste Aktionstag an der Grundschule Overberg-Dom statt. In enger Zusammenarbeit mit der Nachwuchskoordinatorin des Volleyballverbandes wurde der Sportunterricht in allen Klassen des 2. Jahrgangs übernommen. Somit konnten die Schülerinnen und Schüler in die Welt des Volleyballsports abtauchen und erste Gehversuche beim Pritschen und Baggern wagen. Bereits am 26. November folgt der nächste Projekttag in der Karlschule, in der wir seit diesem Schuljahr auch eine Sport-AG anbieten. Diese und eine weitere AG im Grundschulverbund Riemeke-Theodor wird durchgeführt von Philipp Ackermann, der sein FSJ bei uns, im SC Grün-Weiß Paderborn, absolviert.

Falls auch du oder deine Tochter Interesse an einem Schnuppertraining bekommen hat, freut sich unserer Jugendwart Tobias Heck über eure Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Mit ihm könnt ihr dann einen passenden Termin für das Probetraining vereinbaren.

Wir sehen uns in der Halle!

Neue und alte Social-Media-Kanäle

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Social Media GWAuch ein Sportverein geht mit der Zeit...
In dieser Saison findet ihr die aktuellesten News und Einblicke in die Teams auf deren Social-Media-Seiten. 

Damen 1:
Instagram: sc_gw_paderborn_volleyball_d1
Facebook: SC Grün-Weiß Paderborn Regionalliga Volleyball

Damen 2:
Instagram: sc.gw.paderborn_volleyball_d2
Facebook:  SC Grün-Weiß Paderborn Bezirksliga Volleyball

Infos zu Damen 3 und der Jugendabteilung bleiben weiterhin nur hier zu finden.

Neuigkeiten aus der Abteilung könnt ihr sowohl hier auf der Homepage, als auch bei Facebook verfolgen: Volleyball im SC Grün-Weiß Paderborn

Also: Abonnieren, folgen und liken ;)

Saisonstart der Mannschaften größtenteils verbesserungswürdig

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Die ersten Spiele sind gespielt und jetzt gibt's hier eine Zusammenfassung der letzten Wochen:

Den Start in die Saison machte unsere 1. Damen in der Regionalliga. Die Serie der Siege zum Saisonstart konnten die Mädels leider nicht halten. Ohne Headcoach Vlatko (dafür mit Co-Trainer Domme im Gepäck) mussten sie nach Langenfeld fahren und leider mit einer 0:3 Niederlage wieder abreisen. Zwei Sätze konnten wir ganz gut mithalten, allerdings insgesamt zu wenig von unserer Klasse zeigen.

In der Woche gab es dann für die Damen 3 leider nur ein 1:3 gegen den VfJ Helmern. Für einige im jungen Team waren es die ersten Schritte in der Liga, daher ist sicherlich noch einie Steigerung der Leistung zu erwarten. Trotzdem gab es auch jetzt schon viele positive Aspekte. Aktuell wird weiter trainiert und am 29.9. beim Heimspiel in der Goerdeler-Halle wieder angegriffen.

Am vergangenen Wochenende ging es dann auch für unsere 2. Damen los. Gegen den TSV Leopoldstal zeigten sie beim Stand von 1:2 nach Sätzen Nerven aus Stahl und gingen nach einem schwachen dritten Satz mit zwei gewonnenen Sätzen und einem verdienten 3:2 Sieg aus der Halle. Hier steht jetzt erstmal eine längere Pause an, das nächste Spiel bestreiten unsere #GirlsWithBalls in der heimischen Goerdeler-Halle am 13.10.

Nach dem Spiel hieß es: Sachen packen und ab zur 1. Damen, welche ihr erstes Heimspiel bestritt. Doch auch hier sollte es noch nicht der erste Saisonsieg sein. Gegen TSV Bayer Leverkusen 2 reichte es nur für ein 1:3. Wieder waren zwei gute Sätze nicht genug und die Niederlage somit verdient. Und wieder heißt es: Kopf hoch, ab zum Training und gegen Lüdinghausen am 6.10. (zuhause in der Goerdeler-Halle) wieder alles für die 3 Punkte zu geben! +++SPIELBERICHT+++