Herzlich willkommen auf den Seiten der Volleyballabteilung des SC Grün-Weiß 1920 e.V. Paderborn

Hier kann ein jeder finden, was er über unseren Verein wissen will: Vereinsphilosophie, Jugendarbeit, Infos über unsere Mannschaften, die neusten Spielergebnisse und Tabellenstände sowie andere Aktualitäten.

Lust Volleyball zu spielen?

Kinder können schon ab einem Alter von 8 Jahren mit dem "volley spielen" beginnen. In unseren Kinder-Trainingseinheiten (Achtung: wir haben nur Mädchen- und Damen-Volleyball) wird eine breite Basis für Volleyball als Ball- und Mannschaftssport geschaffen. Dieses Training findet dienstags und freitags in der Riemekehalle statt. Habt Ihr Fragen zu den Trainingseinheiten oder Teams? Geht es um die Jugend, könnt Ihr euch direkt bei Tobias Heck melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Unser Trainerteam erreicht Ihr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wiederaufnahme des Trainings

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Liebe Spielerinnen, liebe Trainerinnen/Trainer,

in Absprache mit den entsprechnenden Stellen haben wir ein Konzept entwickelt, um eingeschränktes Training im Freien ab dem 26.05. wieder anbieten zu können.

Die genauen Ausführungen findet ihr in diesem PDF-Dokument: UPDATE, siehe unten

Bei Fragen meldet euch entweder bei uns oder direkt bei euren Trainern.

 

Euer Vorstand

 

UPDATE 24.05.2020: 
Für ein individuelles Athletiktraining im Freien (nicht auf dem Beach-Feld) ist eine maximale Gruppengröße von 8 Spielerinnen inkl. Trainer erlaubt.

Das aktualisierte Dokument findet ihr hier: Hygienekonzept

 

 

Update zum Trainingsstart

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Mitteilung des Volleyball-Vorstands:

Liebe Spielerinnen, liebe Trainerinnen/Trainer,

ihr seid uns wichtig! Daher beschäftigen wir uns intensiv mit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs. Euer Gesundheit steht dabei an erster Stelle.

Wir haben uns im Vorstand besprochen und entschieden, dass wir auch in den nächsten beiden Wochen kein Training anbieten werden. Es gibt hohe Auflagen seitens der Stadt und des Verbandes, die nur schwer umzusetzen sind. Desweiteren müssen wir darauf warten, welche Vorgaben Grün-Weiß Paderborn als unser Verein herausgibt. Wir werden uns nicht am Wettrennen um die schnellste Öffnung des Sportbetriebes beteiligen.

Wir werden die Lage beobachten, uns mit allen Beteiligten und Entscheidern aus Schule, Politik, Verein und Verband besprechen. Sobald wir einen sicheren Sport gewährleisten können, werden wir euch informieren.

 

Euer Vorstand

Saisonrückblick Damen 1

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

92043423 3729667000409215 1060228920583913472 n

Gestern war Sonntag, der 5. April. Planmäßig eigentlich der letzte Spieltag unserer Saison 19/20. Dabei wurde diese Spielzeit bereits vor einigen Wochen durch den DVV abgebrochen. Eine Saison für uns mit vielen Höhen und Tiefen. An diesem Tag wollen wir gemeinsam mit euch noch einmal zurückschauen.

Im Sommer 2019 starteten wir mit unserem Headcoach Vlatko Joveski sowie den fünf wertvollen Neuzugängen in die Vorbereitung. Mit den beiden neuen Co-Trainern Dominik Kathöfer und Eduard Block an unserer Seite wurde die Mannschaft komplett. Wir merkten schnell, dass wir als Team gut zusammen harmonierten. Gemeinsam konnten wir die intensiven Trainingseinheiten meistern und den Grundbaustein für unsere zweite Saison in der Regionalliga legen – denn die zweite Saison ist ja bekanntlich die schwierigere.

Unser Können haben wir bei unserem ersten Vorbereitungsturnier, dem „Jump and Smash Cup“ in Osnabrück, unter Beweis gestellt und dabei unserem Headcoach Vlatko zu seinem 30. Geburtstag den 3. Platz geschenkt. Zufrieden mit unserer Leistung und die Saison im Blick, waren wir bestrebt uns weiter zu verbessern.

Jedoch kämpften wir bereits zu Beginn der Saison mit Verletzungspech und mussten auf einige Spielerinnen verzichten. Außerdem konnte uns Mannschaftskapitänin Sanem Günaydin durch ihre Schwangerschaft mit ihren Volleyballskills nicht mehr auf sondern nur noch neben dem Feld unterstützen. Wir wünschen an dieser Stelle nochmals alles Gute zum Babyglück 😊 Obwohl wir vom 1. Spieltag an taktisch bestens vorbereitet wurden, verlief der Saisonstart holprig. Was im Training so gut lief, gelang uns in den Wettkampfphasen leider nur teilweise.
Doch wir ließen uns nicht unterkriegen und reflektierten unsere Leistung nach jedem Spiel. Mit dem ersten Sieg beim 5. Spieltag zuhause gegen den TuS Herten ist der Knoten dann geplatzt. Auch in drei der vier folgenden Spiele waren wir siegreich und konnten jeweils 3 Punkte auf unserem Konto verbuchen. Insbesondere der Derbysieg gegen den VoR Paderborn am 8. Spieltag gab uns Mut und Selbstbewusstsein für die kommende Spielzeit. Hochmotiviert haben wir uns auf das Rückspiel gegen den VoR Paderborn gefreut. Dieses konnte jedoch nicht mehr stattfinden, da der DVV das vorzeitige Saisonende aufgrund der Coronakrise in der Woche des Derbys verkündet hat.

Blicken wir auf die vergangene Saison zurück sind wir all unseren Unterstützern sehr dankbar. Zunächst für unser Trainerteam für die Zeit, Kraft und Motivation, die ihr in uns gesteckt habt. Herzlichen Dank auch an unsere Damen 2 und Damen 3 sowie die Jugendspieler, die uns an den Heimspieltagen unterstützt haben. Wir sind sehr froh, dass unser DJ Eduard Block und Hallensprecher Tobias Heck so tatkräftig dazu beigetragen haben, dass bei den Heimspielen immer gute Stimmung aufkam. Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren, die uns in unterschiedlichster Form unterstützt und zu unseren Erfolgen beigetragen haben.

Wir hoffen, dass es euch allen gut geht und ihr gesund bleibt. Schon jetzt freuen wir uns auf die kommende Saison 20/21 und euch bald wieder mit neuen Infos rund um unsere #grünweißefamilie zu versorgen.
#stayhome 💚 📸 Joachim Schrick

Vorzeitiges Saisonende aller Damenmannschaften

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Aufgrund der Entwicklungen um das Coronavirus (Covid-19) wird der Spielbetrieb der DVV-Ligen (also auch unserer Regionalliga-Damen) bis auf weiteres eingestellt (http://bit.ly/EndeSpielbetrieb2020). Weitere Informationen folgen.

Auch der Spielbetrieb der WVV-Ligen (Damen 2 und 3) wurde eingestellt.

 

Nachtrag:

Liebe Grün-Weiß Volleyballer,

soeben hat sich der Vorstand bezüglich unseres Umgangs mit dem Coronavirus besprochen und abgestimmt.

Ab heute (13.03.) wird bis zu den Osterferien der gesamte Trainings- und Spielbetrieb eingestellt, mit sofortiger Wirkung. Wir werden die Entwicklungen der kommenden Wochen verfolgen und euch informieren, sobald wir in den regulären Trainingsbetrieb zurückkehren werden.

Bis dahin wünschen wir euch allen, dass ihr und eure Angehörigen gesund bleiben.

Mit vielen Grüßen
Euer Volleyballvorstand vom
SC Grün-Weiß Paderborn