Herzlich willkommen auf den Seiten der Volleyballabteilung des

SC Grün-Weiß 1920 e.V. Paderborn

Hier kann ein jeder finden, was er über unseren Verein wissen will: Vereinsphilosophie, Jugendarbeit, Infos über unsere Mannschaften, die neusten Spielergebnisse und Tabellenstände sowie andere Aktualitäten.

Damen 3 belohnt sich endlich mit Punkten

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Spieltag16 D3Damen 3:
Was lange währt wird endlich gut? In einer schwierigen Saison können sich die endlich für ihre Arbeit im Training belohnen und drehen gegen Leopoldstal nach 0:2 Rückstand noch das Spiel. Damit holen sie sich die ersten Punkte der Saison. Jetzt gilt es gegen VoR Paderborn (am 9.3.) an diese Leistung anzuschließen. 

Damen 1: 
Es sollte einfach nicht sein. Im Abschiedspiel unserer amerikanischen Spielerin Tori können sich die Mädels nicht mit Punkten belohnen (0:3). Im 3. Satz stehen sie kurz vorm Satzgewinn, allerdings holt Geldern nochmal alles raus und nimmt die 3 Punkte aus Paderborn mit. Trotzdem war es ein packendes Spiel und die Minuten nach dem Spiel werden viel wohl nicht ganz so schnell vergessen. "Wenn mich einer fragt, was eine Volleyballspielerin haben muss, dann werde ich den Satz beginnen mit: Ich hatte einmal eine Spielerin in meinem Team. Ihr Name war Tori.“ - Vlakto (Trainer Damen 1)

Damen 2: 
So richtig kommen sie noch nicht wieder in Fahrt. Ein zerfahrenes Spiel endet mit einer unnötigen Niederlage (1:3) gegen Leopoldshöhe. Damit ziehen diese vorerst an unseren Mädels vorbei. Jetzt heißt es: Alles aus den letzten Spielen rausholen auch wenn zur Relegation auf Mithilfe der anderen Teams angewiesen ist

Damen 4:
Gegen den Tabellenersten war für unsere Mädels nichts zu holen. Trotz Leistungssteigerung im Spielverlauf lässt Sande ihnen kaum eine Chance und gewinnt das Spiel 3:0. Jetzt stehen noch zwei Spiele gegen den Tabellenzweiten und -dritten an, bevor die Saison vorbei ist.