Herzlich willkommen auf den Seiten der Volleyballabteilung des SC Grün-Weiß 1920 e.V. Paderborn

Hier kann ein jeder finden, was er über unseren Verein wissen will: Vereinsphilosophie, Jugendarbeit, Infos über unsere Mannschaften, die neusten Spielergebnisse und Tabellenstände sowie andere Aktualitäten.

Die nächsten Heimspiele

16.11.19 17:00 Uhr
RL - Damen 1
Goerdeler-Halle

Lust Volleyball zu spielen?

Kinder können schon ab einem Alter von 8 Jahren mit dem "volley spielen" beginnen. In unseren Kinder-Trainingseinheiten (Achtung: wir haben nur Mädchen- und Damen-Volleyball) wird eine breite Basis für Volleyball als Ball- und Mannschaftssport geschaffen. Dieses Training findet dienstags und freitags in der Riemekehalle statt. Habt Ihr Fragen zu den Trainingseinheiten oder Teams? Geht es um die Jugend, könnt Ihr euch direkt bei Tobias Heck melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Unser Trainerteam erreicht Ihr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Saisonstart der Mannschaften größtenteils verbesserungswürdig

am . Veröffentlicht in Saison 2019/20

Die ersten Spiele sind gespielt und jetzt gibt's hier eine Zusammenfassung der letzten Wochen:

Den Start in die Saison machte unsere 1. Damen in der Regionalliga. Die Serie der Siege zum Saisonstart konnten die Mädels leider nicht halten. Ohne Headcoach Vlatko (dafür mit Co-Trainer Domme im Gepäck) mussten sie nach Langenfeld fahren und leider mit einer 0:3 Niederlage wieder abreisen. Zwei Sätze konnten wir ganz gut mithalten, allerdings insgesamt zu wenig von unserer Klasse zeigen.

In der Woche gab es dann für die Damen 3 leider nur ein 1:3 gegen den VfJ Helmern. Für einige im jungen Team waren es die ersten Schritte in der Liga, daher ist sicherlich noch einie Steigerung der Leistung zu erwarten. Trotzdem gab es auch jetzt schon viele positive Aspekte. Aktuell wird weiter trainiert und am 29.9. beim Heimspiel in der Goerdeler-Halle wieder angegriffen.

Am vergangenen Wochenende ging es dann auch für unsere 2. Damen los. Gegen den TSV Leopoldstal zeigten sie beim Stand von 1:2 nach Sätzen Nerven aus Stahl und gingen nach einem schwachen dritten Satz mit zwei gewonnenen Sätzen und einem verdienten 3:2 Sieg aus der Halle. Hier steht jetzt erstmal eine längere Pause an, das nächste Spiel bestreiten unsere #GirlsWithBalls in der heimischen Goerdeler-Halle am 13.10.

Nach dem Spiel hieß es: Sachen packen und ab zur 1. Damen, welche ihr erstes Heimspiel bestritt. Doch auch hier sollte es noch nicht der erste Saisonsieg sein. Gegen TSV Bayer Leverkusen 2 reichte es nur für ein 1:3. Wieder waren zwei gute Sätze nicht genug und die Niederlage somit verdient. Und wieder heißt es: Kopf hoch, ab zum Training und gegen Lüdinghausen am 6.10. (zuhause in der Goerdeler-Halle) wieder alles für die 3 Punkte zu geben! +++SPIELBERICHT+++