Herzlich willkommen auf den Seiten der Volleyballabteilung des

SC Grün-Weiß 1920 e.V. Paderborn

Hier kann ein jeder finden, was er über unseren Verein wissen will: Vereinsphilosophie, Jugendarbeit, Infos über unsere Mannschaften, die neusten Spielergebnisse und Tabellenstände sowie andere Aktualitäten.

Grün-Weiße Weihnachtstage

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Weihnachtsfeier 2018

 

Am 06. und 07. Dezember ging es in der Grün-Weiß Familie besinnlich zu. So haben sich am Donnerstag unsere Volleyballerinnen und Trainer im vereinseigenem Veranstaltungsraum im Inselbadstadion bei Tee, Spekulatius und Lebkuchen versammelt und sich in verschiedenen Rate- und Teamspielen gemessen.

 

 

Am Freitag ging es dann etwas sportlicher zu, als mehr als 30 Mitglieder zum traditionellen Nikolausturnier angetreten sind. Fünf buntgemischte Teams aus Spielerinnen und Spielern aller Damenmannschaften, der U16 und der Mixed-Mannschaft sowie unseren Übungsleitern haben die Bälle fliegen lassen. Am Ende konnte sich das Team "Die 6 Elfen" punktgleich - aber mit besserem Ballquotienten - vor dem "Team Schneemann" durchsetzen. Vom Volleyballfieber gepackt wurde dann noch in kleinerer Runde bis in die späten Abendstunden weitergespielt.

Nikolausturnier 2018

 

Wir wünschen euch allen noch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit :)

Damen I siegt erneut, bei Damen III und IV ist spielerisches Potential erkennbar

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Spieltag9 D1

Update 07.12: Fotos vom Spiel der 1. Damen finden sich nun in der Galerie. Danke an Joachim Schrick für die Bilder.

GW 1 gewinnt gegen den PTSV Aachen nach über 2 Stunden in 4 Sätzen mit hart umkämpften Bällen mit 3:1. Die sehr gut gelaunten Aachenerinnen machten es der Damen 1 schwer, starteten direkt von 0 auf 100 und schenkten unseren Damen nichts bis zum letzten Punkt.

Damen IV musste leider die erste Saisonniederlage mit 0:3 hinnehmen. Leider war man ungewohnt unsicher und hat damit wohl oder übel verdient verloren. Teilweise wurde aber gut gekämpft, darauf kann man aufbauen.

Bei GW 3 musste man in der letzten Woche nach dem Kreispokalspiel vom Montag erneut zweimal ran. Am Donnerstag gab es eine 3:1 Niederlage im Nachholspiel beim TSV Leopoldstal. Jedoch war es ein starkes Spiel mit Satzgewinn, welches für die nächsten Spiele zeigt, was möglich ist. Trotzdem konnte man auch aus diesem Spiel noch Verbesserungspotentiale ermitteln. Am Samstag ging dann das Heimspiel gegen VoR Paderborn III mit 0:3 verloren. Ein kleiner Kader an diesem Tag offenbarte da einige Schwächen in der Defensive. 

Speckweg-Turnier

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Das traditionelle Speckweg-Turnier, offen für alle Spielerinnen und Spieler ab KL-Niveau aus dem Volleyballkreis Paderborn, findet dieses Jahr an folgendem Termin statt:

27.12.2018 um 18:45 in der GW Halle

Hallenöffnung ab 18:15 Uhr, Einteilung der Mannschaften und Spielbeginn um 18:45 Uhr.

Anmeldung mit Namen und Spielklasse unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umkämpfte und überzeugende Spiele in der Liga, Aufbauspiel im Pokal

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Spieltag8 D1

Damen 1 spielte am Samstag gegen die SG Langenfeld. Ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich nichts geschenkt wurde. Nach 118 Minuten und langen, hart umkämpften Ballwechseln konnten sich unsere Damen 1 mit 15:9 im Tie-Break durchsetzen und gewinnen so mit 3:2.

Die Zweite verbucht endlich mal ein glattes 3:0! Gegen den Tabellen-Zweiten TuS Leopoldshöhe wurde es nur im 2. Durchgang knapp, ansonsten lief es wie am Schnürchen (25:21, 27:25, 25:18). Das gibt wichtige 3 Punkte und lässt sie in der Tabelle auf den 2. Platz hochrücken!
 "Wir sind sehr motiviert diesen Kurs beizubehalten!"

Im dritten Spiel ging es für die Damen 3 im Kreispokal-Halbfinale gegen VoR II. die Mannschaft spielte konzentriert und hielt gut mit ihren Gegnern mit. Jedoch kam es immer wieder zu Fehlern im Aufschlag und bei den Angriffsschlägen im gesamten Team.
Das Spiel ging mit 3:0 an den Landesligisten VoR II. Trotz der Niederlage war die Stimming sowohl auf dem Feld, als auch auf der Bank sehr gut.

Damen 1 und 2 mit starker Leistung, die Dritte mit Problemen

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Spieltag8 D2Kurzer Nachtrag zum vorletzten Wochenende: Damen 3 gewinnt am 9.11. das Viertelfinale im Kreispokal gegen VoR Paderborn IV mit 3:1.

Und das gabs an diesem Wochenende:

Zwei überragende Sätze, gefolgt von einem Leistungseinbruch und starkem Comeback. Am Ende ein verdientes 3:0 und der dritte Tabellenplatz für unsere Damen 1 .
"Eine gute Stimmung. In der Umkleide, auf dem Feld, vor dem Spiel, durch das Spiel." - (Vlatko - Trainer Damen 1)

Die Dritte ist ohne gelernte Zuspielerin zu Gast bei Oesterholz-Kohlstädt chanceslos und muss sich 0:3 geschlagen geben.
"Probleme sind hauptsächlich entstanden wenn wir mal 1-2 individuelle Fehler hatten und sich das dann auf die gesamte Mannschaft übertragen hat." - (Sven - Trainer Damen 3)

Damen 2 lässt einen Satz liegen und spielt (wie immer) 3:1. Trotzdem gibt es gegen VoR Paderborn III alle drei Punkte und am Ende den 4. Tabellenplatz.
"[..] aber schlussendlich hat sich dann die Erfahrung und der unbedingte Siegeswille unserer Mannschaft durchgesetzt." - (Manfred - Trainer Damen 2)